CNC-Master

Kostenloser Test!

CNC-Programme speichern, übertragen und verwalten einfach gemacht

 

Für Steuerungen der Hersteller

Brother, Matsuura (Fanuc), TurnPlus, Heidenhain u.a. unter einer Oberfläche!

 

Akt. Version 2.6.1.235

© 2006 - 2016 ; Heiko Groschupp


 

CNC-Master Allgemeines

CNC-Master Details

Serielle Datenkabel anschließen

CNC-Master Referenzen

CNC-Master Download

    CNC-Master Lizenz-Info

Bestellung & Serviceangebote

 

AGB

Impressum

 

LIZENZVEREINBARUNGEN CNC-Master

 

OHNE ZUSTIMMUNG KANN DIE SOFTWARE NICHT INSTALLIERT WERDEN!

1. Lizenzgewährung:
Heiko Groschupp gewährt Ihnen eine ausschließliche, nicht übertragbare Lizenz:

a) zur Installation der Software auf einem beliebigen einzelnen Personalcomputer (sei es ein Einzelplatz-Computer oder eine Workstation in einem Netzwerk) und

b) zum Kopieren der Software einzig zu dem Zweck der Installation auf Ihrem Computer und als Sicherung und Archivaufbewahrung. Es ist verboten, Kopien der Software herzustellen, zu verkaufen, zu vermieten oder zu vertreiben.

Ich untersage jeglichen Verleih der Software. Eine unberechtigte Weitergabe der Lizenzinformationen (Benutzerinfo + Freischaltinformation) an Dritte hat eine Schadensersatzklage zur Folge.

2. Shareware
Die Demoversion kann mehrfach zum Testen gestartet werden und besitzt keine Einschränkungen im Funktionsumfang gegenüber der Vollversion. Danach muss für die Weiternutzung ein Freischaltcode erworben werden.

3. Keine weiteren Rechtsansprüche:
Sie nehmen zur Kenntnis, dass Heiko Groschupp sowohl Urheber als auch Eigentümer der Software ist. Ich behalte den Rechts- und Besitzanspruch der Software. Sie akzeptieren, dass die oben gewährte Lizenz kein Verkauf der Software ist und dass der oben aufgeführte Vertrag Ihnen in Bezug auf die Software keinen Anspruch auf Patente, Vervielfältigungen, Branchengeheimnisse, Warenzeichen oder auf andere Rechte gewährt. Sie erklären sich damit einverstanden, die Software vertraulich zu behandeln und angemessene Schritte zu unternehmen, unerlaubte Vervielfältigung und Bekanntgabe zu verhindern.

4. Keine Modifikationen oder Dekompilierung:
ES IST VERBOTEN, DIE SOFTWARE, DIE DOKUMENTATION ODER KOPIEN IM GANZEN ODER TEILWEISE ZU VERÄNDERN, ZU ÜBERSETZEN, ZU DISASSEMBLIEREN ODER ZU DEKOMPILIEREN.

5. Gewährleistung:
Auch wenn meine Software sorgfältig auf Fehler getestet ist, kann ich eine fehlerfreie Funktion unter allen Umständen nicht garantieren. Ich weise darauf hin, daß es nach dem momentanen Stand der Technik nicht möglich ist, Software so zu erstellen, daß sie in allen Anwendungen und Kombinationen, insbesondere auch in Verwendung mit verschiedenen Hardwarekomponenten, fehlerfrei arbeitet. Gegenstand des Vertrages ist daher nur die Software, die im Sinne der Programmbeschreibung grundsätzlich verwendbar ist.

Mängel sind unverzüglich nach Bekanntwerden, jedoch spätestens nach 30 Tagen anzuzeigen. Ist die Software mangelhaft, so bin ich unter Ausschluß sonstiger Gewährleistungsansprüche nach berechtigt, nachzubessern oder Ersatz zu liefern. Mehrere Nachbesserungen sind zulässig. Schlägt die Nachbesserung fehl, kann der Kunde nach seiner Wahl Minderung oder Wandlung verlangen.

Ich hafte nicht für die richtige Auswahl, Einsatz, Anwendung, und Nutzung der Software. Das gilt insbesondere für den Fall des Einsatzes nicht geeigneter Hardware oder Änderungen der Software. Insbesondere ist die Haftung für alle durch die Software verursachten mittelbaren Schäden ausgeschlossen, sofern dies gesetzlich zulässig ist. Ich hafte nicht für Ansprüche auf Schadenersatz aus jedem Rechtsgrund, außer es kann vom Kunden grob fahrlässiges oder vorsätzliches Handeln, Tun oder Unterlassen nachgewiesen werden. Für Kaufleute wird auch die Haftung für grobe Fahrlässigkeit ausgeschlossen.

Die Gewährleistungsansprüche erlöschen 6 Monate nach Lieferung.

6. Haftung
Ich, Heiko Groschupp, hafte weder für Schäden aufgrund verlorengegangener Daten noch für die Folgen eines eventuellen Zugriffs durch Unbefugte.

7. Gesetzesanwendung:
Dieser Vertrag unterliegt der Gesetzgebung der Bundesrepublik Deutschland und ist so anzuwenden, als ob die betreffenden
Rechtsgeschäfte in der Bundesrepublik Deutschland stattfinden. Sowohl Sie als auch ich nehmen zur Kenntnis, daß das Abkommen der Vereinten Nationen, bezüglich der Verträge für den internationalen Verkauf von Waren (1980), ausdrücklich von der Anwendung auf diesen Vertrag ausgeschlossen ist.


8. Auflagen:
Sie sind gehalten, die durch die Software erzeugten Daten zu überprüfen und regelmäßige Datensicherungen vorzunehmen. Sie erkennen ausdrücklich an, daß die Nutzung der Software auf eigene Verantwortung erfolgt.

Ich habe das Recht, den Vertrag und die Lizenzrechte sofort zu kündigen, falls die Bestimmungen dieses Vertrages nicht erfüllt werden.

9. Rücknahme von Shareware
Eine Rücknahme von Shareware bzw. die Erstattung von Registrierungsgebühren ist ausgeschlossen, weil Sie vor Bezahlung
Gelegenheit hatten, die Shareware ausgiebig zu prüfen.

10. Zusammenfassung:
SIE NEHMEN ZUR KENNTNIS UND STIMMEN ZU, DASS SIE DIESEN VERTRAG GELESEN UND VERSTANDEN HABEN UND DASS DIES DER VOLLSTÄNDIGE VERTRAG ZWISCHEN IHNEN UND MIR IST DER ALLE FRÜHEREN, ZWISCHEN IHNEN UND MIR GETROFFENEN ABMACHUNGEN, SEI ES IN SCHRIFTLICHER, MÜNDLICHER ODER ANDERER FORM, ERSETZT.

Dieser Vertrag kann nur durch ein schriftliches von mir, Heiko Groschupp, unterzeichnetes Dokument geändert werden.

Copyright by Heiko Groschupp 2002 - 20015
Alle Rechte vorbehalten.